Wie genau beginnt eine Behandlung?

Zunächst einmal rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Email und ich rufe Sie zurück.

In einem telefonischen Vorgespräch, das für Sie kostenlos ist, besprechen wir kurz Ihr Problem, und Sie können mir Fragen zu meiner Arbeitsweise stellen. Es ist sozusagen ein erstes telefonisches Kennenlernen, in dem ein erster Behandlungstermin vereinbart wird. Wenn wir einen festen Termin haben, bitte ich Sie, dass Sie sich folgenden Fragebogen herunterladen und ausgefüllt zum ersten Termin mitbringen.

Der erste Behandlungstermin findet dann in meinen Praxisräumen in der Claudiusstraße 3 in München statt.

Und was passiert beim ersten Behandlungstermin?

Zum ersten Termin bringen Sie bitte den ausgefüllten Fragebogen mit.

Bei diesem Termin lernen wir uns persönlich kennen. Wir besprechen genau Ihr Anliegen und Ihre genauen Zielvorstellungen, und legen gemeinsam fest, mit welchen Methoden wir Ihren persönlichen Heilungsprozess beginnen wollen.

Auch gebe ich Ihnen eine Einschätzung, wieviele gemeinsame Termine wir aller Voraussicht nach brauchen werden. Außerdem habe Sie bei diesem Termin Gelegenheit, alle offenen Fragen mit mir zu besprechen.

Auf Wunsch bekommen Sie noch eine kurze Entspannungstrance – eine Erfahrung, die alle meine Patienten ganz besonders schätzen.

Der erste Termin dauert ca. eine Stunde und kostet 100€.

Und dann?

Wenn wir beide nach dem ersten Termin beschlossen haben, die Behandlung fortzusetzen, arbeiten wir in den folgenden Termin direkt an Ihrem Problem.

Diese Arbeit ist sehr individuell und richtet sich nach Ihrem Anliegen und den Behandlungsmethoden, die zum Einsatz kommen. Alles geschieht immer in Absprache mit Ihnen. Und die Behandlung kann jederzeit beendet werden.

Wichtig ist,  dass wir beide, sowohl Sie als Patientin, als auch ich als Therapeutin gemeinsam am Erfolg des Heilungsprozesses beteiligt sind.

Jeder Folgetermin dauert bis zu 90 min und kostet 150€.

Wie lange dauert eine Behandlung bei Ihnen?

Da jeder Patient und jedes Problem sehr individuell sind, ist kann ich diese Frage nicht pauschal beantworten.

Ich kann Ihnen aber aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass die meisten Behandlungen nach spätestens 5 Terminen beendet sind. Bei vielen Problemen sind auch nur 2-3 Termine notwendig.

Am Ende jedes einzelnen Termins legen wir gemeinsam fest, wie das weitere Vorgehen sein soll.

Was muss ich sonst noch wissen?

Schweigepflicht

Alles, was wir während der Behandlung besprechen, was Sie mir anvertrauen, was Sie mir an Unterlagen zugänglich machen, unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Die Schweigepflicht gilt auch gegenüber Familienangehörigen.

Kein Heilungsversprechen

Bei keiner der auf diesen Webseiten aufgeführten Methoden soll der Eindruck erweckt werden, dass damit ein Heilungsversprechen oder eine Heilmittelwerbung verbunden ist. Ich kann Ihnen eine Linderung oder Verbesserung Ihres Krankheitszustandes weder versprechen noch garantieren.

Zahlt die Krankenkasse meine Behandlung?

Gesetzliche Krankenkassen zahlen Leistungen eines Heilpraktikers leider gar nicht.

Wenn Sie privat versichert sind oder eine private Zusatzversicherung haben, sprechen Sie bitte vor Beginn, inwieweit homöopathische und psychotherapeutische Behandlungen übernommen werden.

Da auch die privaten Krankenkassen in den meisten Fällen nur nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker erstatten, rechnen Sie bitte nicht mit einer vollständigen Kostenerstattung.

Die Rechnungslegung erfolgt nach meiner Honorarliste und ist vollkommen unabhängig von der Erstattung Ihrer Krankenkasse. Bei Fragen dazu sprechen Sie mich gerne an.

Und nach der Behandlung?

Ihre Erfahrung und Ihre Meinung sind mir sehr wichtig. Schreiben Sie mir bitte, wie es Ihnen ergangen ist. Aus Ihrer Rückmeldung lerne ich dazu. Füllen Sie dazu bitte folgendes Formular aus:

Ihr Feedback

7 + 1 = ?