Panikattacken

Panikattacken und Angsterkrankungen gehören immer zusammen. Bei einer Panikattacke

  • fängt das Herz an zu rasen
  • wird der Mund trocken
  • fangen Sie an zu schwitzen
  • bekommen Sie Atemnot und große Beklemmungen
  • verspüren Sie eine Todesangst

Wenn die Ursache der Panik gelöst ist – die Angsterkrankung geheilt ist – verschwinden die Attacken und Ihr Leben normalisiert sich. Die Ursache für unsere Ängste sind in unserem Unterbewusstsein verankert und mit dem Bewusstsein nur sehr schwer zu erreichen. Durch eine Kombination von Hypnose,  EFT (Emotional Freedom Technique), und Homöopathie können wir gemeinsam Ihr Unterbewusstsein erreichen und auf diese Weise Ihre Angst lösen.

Bei Fragen zur Behandlung von Panikattacken oder bei Behandlungswunsch rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine Email.